Internationales Pfingstsportfest am 19.5.18 in München

Wie jedes Jahr ist am Samstag vor Pfingsten das internationale Sportfest im Dantestadion in München. Aus England, Österreich und Italien waren die Sportler angereist.
An diesem Tag sorgte Michael Gremm ( TSV Schaftlach) , der Männerklasse angehörig, für eine Überraschung. Sein Trainer Martin Berg ( TUS Bad Aibling) hatte gemeint, dass er heute die Quali für die Süddeutsche von 57 sec über 400 m Hürden laufen könnte. Das es dann in der Endabrechnung die Quali für die Deutschen Junioren ( 56 sec) werden sollte, war eine faustdicke Überraschung. Er lief 55,06 sec und wurde damit 7. in dem hochklassigen Feld von 24 Läufern. Sein Bruder Johannes ( heute Michaels Coach und auch 400 m Läufer ) freute sich mit ihm, da sie doch so einige Trainingsstunden zusammen verbracht haben.

Mit einem gute 400 m Lauf konnte auch die TSV lerin Elena Grüger U18 mit 62, 90 sec in die Ferien gehen.

Share

Schülersportfest U12 und Kreismeisterschaft der U14 am 12.5. in Feldkirchen Westerham

Immer gut besucht ist das alljährige Schülersportfest plusgleichzeitiger Kreismeisterschaft in Feldkirchen Westerham . Auch in diesem Jahr war der TSV Schaftlach wieder auf der Teilnehmerliste und trat mit 8 Kindern an.
In der W 14 war die erfolgreichste Starterin die 12 jährige Lea Mehringer. Bei dieser Kreismeisterschaft des Kreis Wendelstein (Einzugsgebiet bis Dorfen und Erding) gewann sie die 75 m in 10,87 sec, 60 m Hürden in 11,15 sec und den Weitsprung mit 4,39 m.
In dieser Altersklasse war auch Maria Frauenrieder unterwegs . Sie wurde 2. in 60 m Hürden in 11,30 sec, 2. im 800 m Lauf in 2:53 min, 13. im 75 mLauf und 11. mit 3,82m im Weitsprung .
Nun startete die U12 ( nun keine Kreismeisterschaft mehr) . Die 4×50 m Staffel mit Lina Schütz, Regina Patzlsperger, Vroni Lankes und Julie Schmitt waren mit einem 3.Platz und 32,34 sec sehr erfolgreich .
Julie Schmitt, Vroni Lankes beide W11, Lina Schütz, Regina Patzsperger W10, Andreas SchmittM11 und Xaver Lankes M10 absolvierten einen 3-Kampf und 50 m Hindernis.
Alle Sportler , Trainer und Betreuer(innen) waren zufrieden mit den Leistungen. Zum nächsten Wettkampf geht’s nach Kirchheim am 9.6.18.

 

Share

Neuer Trikotsatz für unsere B-Juniorinnen

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem  Sponsor

Herr Gerd Otto geschäftsführender Gesellschafter der
WAY Group in München

Share
Top